Wir über uns

WARUM MUSEUMSREISEN?

Unsere Philosphie ist es, aufwendig individuell organisierte Reisen zu unternehmen, in denen die Tier- und Pflanzenwelt im Mittelpunkt stehen.
Bis auf unsere Klassiker gibt es keine Reise bei uns zweimal. Wir planen ständig neue Ziele und lassen uns immer zu neuen Destinationen inspirieren.

Wir legen größten Wert auf Qualität

 

 

 

 

Abseits des Mainstream

Jede Reise ist „handgemacht“ und nicht von der „Stange“. Es sind sorgfältig geplante Bildungsreisen, die bei einer Gruppenstärke ab 8 Teilnehmern von Deutschland aus neben den Guides vor Ort rund um die Uhr begleitet werden.  Als kleiner Veranstalter haben wir den Vorteil, dass wir Destinationen abseits des Mainstream anbieten können.

Entlegenste Gebiete

Ob nach Brasilien oder Australien – unsere Reisegruppen werden deutschsprachig bereits ab Frankfurt Main betreut.
Unser Reiseziele führen in entlegenste Gebiete der Erde, in Richtung Nordpol nach Grönland und Spitzbergen, nach Patagonien und Feuerland in Richtung Südpol, in den tropischen und subtropischen Regenwald Südamerikas und an viele Stätten des Weltnaturerbes wie z.B. auf die Galapagosinseln und des Weltkulturerbes wie beispielsweise auf die Osterinsel. Schließlich haben wir mit unseren Reiseteilnehmern auch die Südsee und Australien erkundet.

Kleine Reisegruppen

Wo andere Reiseveranstalter wegen zu weniger Teilnehmer ihre Reisen absagen ist bei uns bereits die Maximalgröße erreicht!
Unsere Reisegruppen sind bewußt klein gehalten, ab 2 bis maximal 12 Personen. Nur so können z.B. optimal Tierbeobachtungen sichergestellt werden.

 

 

Comments are closed.