Historie

Sehr geehrte Museumsreisende,

von 2002 bis 2005 veranstaltete die Stadtmuseum Berlin GmbH unter Leitung von Herrn Dr. sc. Manfred Wilke sehr erfolgreich Reisen auf den Spuren des Berliner Universalgelehrten Alexander von Humboldt. Die Reisen wurden „Museumsreisen“ genannt, weil ein Museum oder besser, die Stadtmuseum Berlin GmbH, als Reiseorganisator fungierte.

Nach einer Neuausrichtung der Geschäftsfelder der Stadtmuseum Berlin GmbH 2006 wurden die „Museumsreisen“ ausgegliedert und von der seit 1990 bestehenden

Dr. Wilke Unternehmensberatung GmbH
Bildungsreisen, Seminare, Kongresse

übernommen. Die Reisebezeichnung „Museumsreisen“ wurde beibehalten, weil natürlich bei den Reisen auch Museen besucht werden. Hauptziele sind Stätten des Weltnatur- und Weltkulturerbes, deren Besuch teilweise großen Einschränkungen hinsichtlich der Besucherzahlen unterliegt und die eine anspruchsvolle Reiseorganisation erfordern. Die Reisen werden in Kooperation mit den verschiedenen, inhaltlich zuständigen Museen durchgeführt. Sie sind individuell zusammengestellt, praktisch „handgemacht“ für einen kleinen Interessentenkreis. Jede Reise kann von den hier vorgestellten Programmen abweichen. Die Programme sind lediglich zur allgemeinen Information gedacht.

Für die Teilnahme an einer Reise erhalten Sie jeweils individuell ein Angebot per Post zugesandt. Sollten Sie von uns noch nicht angeschrieben worden sein und Sie interessieren sich für unsere Reisen, können Sie uns auch gerne anrufen oder eine Mail senden. Wir informieren Sie dann über die aktuellen Angebote, Preise und Termine. Allen Reiseteilnehmern wünschen wir weiterhin interessante und kurzweilige Reisetage.

Comments are closed.